Unsere Bio-Imkerei in der Kremsleithen

Die Kremsleithen ist ein landschaftliches Juwel an der Grenze von Krems an der Donau zu Rehberg.

Unser kleiner Biobetrieb legt besonderen Wert auf die Erhaltung einer Kulturlandschaft und verhindert dadurch die rasche Verbuschung.

Wir kultivieren stetig die ehemals brachliegenden Anbauflächen und pflanzen Bäume und Sträucher, die unsere Bienen ganzjährig ernähren.

  • Verschiedenste Obstbäume, Bienenbaum, Akazie, Trompetenbaum
  • Kräuter (besonders Ysop, Anisysop, Katzminze), Königskerzen, Becherblume, Ringelblumen und viele viele andere.

Wir schaffen bzw bewahren Lebensraum für eine Vielzahl von Insekten und Vögeln.

1/5 der Fläche ist als Nutzfläche für Obst und Gemüse ausgelegt. Ernte, die den Eigenverbrauch übersteigt, wird vor Ort angeboten.

Profiteure von dieser Bewirtschaftung sind

Sie, als Spaziergänger, indem Sie anstelle von verbuschten Hängen mit Essigbäumen gepflegtes Kulturland vorfinden

Wir, als stolze Besitzer, die einen kleinen ökologischen Beitrag leisten dürfen.

.

D  a  n  k  e

Wir können durch Ihre Ehrlichkeit beim Kauf unsere Produkte zu günstigen Preisen vor Ort anbieten, da keine Standgebühren usw anfallen.

cropped-cropped-SchlafendeBiene_fuehltsichwohl_V2-1.jpg
Unser Logo
Auszeichnung am 28.04.2019 erhalten
BiosZetifikat
zertifiziert ab 2019